Die Strecke verläuft in der südlichen Emilia Romagna. Hier hatten die alten Herren von Rimini in jedem wichtigen Ort strategische Stellungen. Dementsprechend schwer ist so mancher Hügel oder sind es doch Berge?

Die Strecke von Viserba an der Küste hat knapp 110Km und 1500hm. Der Anstieg über Verucchio stellt mit teilweise 18% (ca 2km)sicher eine Herausforderung dar. Unsere Freunde aus Italien raten zu entsprechenden Übersetzungen im Frühling.

Auf meinen gpsies Seiten könnt Ihr die Tour gleich herunter laden.

Der Granfondo del Capitano im Apennin zählt zu den schwierigsten Jedermann-Rennen Mittelitaliens.

Wer also Herausforderungen liebt, ist hier an der richtigen Adresse.

Genauso wie in beiden Top-Hotels Grand Hotel Terme della Fratta in Bertinoro und Grand Hotel Roseo Terme in Bagno die Romagna – letzteres ist sogar in einem attraktiven Granfondo-Paket buchbar, das kaum Wünsche offen lässt. 

Die Emilia Romagna ist Piratenland. Noch immer. Denn die Region zwischen den feinen Stränden der Adria und den anspruchsvollen Pässen des Apennins machte den berühmt und berüchtigten "il Pirata" Marco Pantani zu einem Virtuosen auf dem Rennrad. Doch auch als Jedermann wird die Fahrt von der Küste bis ins hügelige Hinterland, vorbei an Weinreben, Olivenhainen, uralten Burgen und durch schattige Täler zum Vergnügen und zur Herausforderung gleichermaßen – viele Stopps an den unzähligen Bars und ihren Delikatessen inklusive.

Ob auf traumhaften Strecken die Küste entlang oder rauf in den Apennin – Die „klassische Anstrengung“ der Familie Perazzini vom Albergo Vittoria in Viserba ist der perfekte Start in den Frühling 2016.

Fitness, Freizeit, Urlaub

..

Kontakt

  • home PinoTouren Klaus Kropp
  • phone +4930 862 01314 (10:00 - 19:30)
  • phone Kontakt
  • map Sigmaringerstr. 26, 10713 Berlin Wilmersdorf
  • Kontakt

Follow Us