Kalender:
Radsport Events
Datum:
23.04.2017
Ort:
Autor:
Klaus Kropp

Beschreibung

Eine echte Herausforderung: Gran Fondo Le Cime di Romagna

Ein Fahrradrennen, bei dem man sich je nach Strecke mal so richtig quälen kann

Die Gran Fondo Le Cime di Romagna erlebt 2015 bereits ihre 13 Auflage. Insgesamt stehen drei Strecken zur Auswahl, wobei besonders die große Runde mit ihren über 2200 hm und einer Länge von 140 km eine echte Herausforderung für ambitionierte Radsportler darstellt.

I Alle wichtigen Informationen kurz zusammengefasst

Ort: Faenza (Italien, Emilia-Romagna, (RA) Ravenna

Datum: Sonntag, 26. April 2015

Lange Runde: 140 km, 2260 hm

Mittlere Runde: 95 km, 1300 hm

Kurze Runde: 60 km, 520 hm

Art der Veranstaltung: Straßenrennen

Fahrradtyp: Rennrad

Pfade überprüft: 2014

Rennserie: Circuito Romagnolo 2015

Circuito Tricolore UISP 2015

Anzahl der Teilnehmer: etwa 350

Veranstalter: A.S.C.D. Avis faenza

Auflage: 13

Offizielle Website: www.lecimediromagna.it

 

II Beschreibung des Events

Die Gran Fondo Le Cime di Romagna erlebt 2015 bereits ihre 13 Auflage. Insgesamt stehen drei Strecken zur Auswahl, wobei besonders die große Runde mit ihren über 2200 hm und einer Länge von 140 km eine echte Herausforderung für ambitionierte Radsportler darstellt.

Der Start- und Zielort Faenza ist römischen Ursprungs und liegt in der norditalienischen Region Emilia-Romagna. Vor dem Rennen können Sie über den Palazzo del Podestà schlendern oder am mittelalterlichen Rathaus mit einer originalen italienischen Pasta Ihren Kohlenhydrathaushalt auf das richtige Niveau bringen.

 Wenn Ihre Energiereserven nach der anspruchsvoll Tour im Keller gelandet sind, werden Sie sich über die Pasta Party im Ziel der Le Cime di Romagna freuen. Diese können Sie dann nicht nur mit dem herrlichen Gefühl etwas geleistet zu haben, sondern auch ganz in Ruhe genießen, denn Ihr Rad ist auf den bewachten Fahrradparkplätzen bestens aufgehoben.

Die Herausforderung

Auf den landschaftlich sehr reizvollen Strecken sind alle kritischen Punkte durch Helfer besetzt. Die verkehrsarmen Straßen wurden mit Sorgfalt ausgewählt, damit Sie sich ganz auf Ihre Mission konzentrieren können. Und diese hat es in sich: Während es auf der kurzen Route (60km) hügelig bis in den kleinen Ort Tredozio hinauf geht, hat schon die mittlere Strecke (95km) zwei Anstiege im Programm, die den Namen auch wirklich verdienen. Wer sich und sein Material noch intensiver auf die Probe stellen möchte, ist auf der längsten Runde (140km) der Le Cime di Romagna perfekt aufgehoben. Er sollte sich dann aber auch gebührend auf die drei kräftigen Anstiege vorbereiten. Immerhin geht es dabei einmal auf 655m, einmal auf über 700m und zwischendrin nochmal auf deutlich über 900m hinauf - und in Faenza starten Sie bei knapp 35m.

Wie gut, dass Sie an den Versorgungspunkten stets von gut gelaunten Helfern empfangen werden und sie nach dieser Erfrischung für Körper und Seele die kommende Etappen aufs neue motiviert angehen können! Falls auch Ihr Rennrad unter der Herausforderung aufmucken sollte, ist mechanische Unterstützung vor Ort. So verspricht die professionell und mit viel Leidenschaft organisierte Le Cime di Romagna eine fabelhafte Zeit auf zwei Rädern.

Streckenverlauf (kurz): Faenza - Rivalta - Marzeno - Modigliana - Tredozio - Modigliana - Marzeno - Rivalta - Faenza

Streckenverlauf (mittel): Faenza - Rivalta - Marzeno - Modigliana - Monte Chioda - Rocca San Casciano - Portico di R. - Monte Busca - Tredozio - Modigliana - Marzeno - Rivalta - Faenza

Streckenverlauf (lang): Faenza - Rivalta - Marzeno - Modigliana - Monte Chioda - Rocca San Casciano - Portico di R. - San Benedetto - Peschiera - Eremo - Marradi - Carnevale - Palazzuolo - Casola - Riolo - Coralli - Faenza

Über den folgenden Link Hotel für den Gran Fondo Via del Sale könnt Ihr zu Top Konditionen bei den "Albergo Vittoria" gleich mit Startplatz buchen. Achtung Frühbucher Preise und nicht mehr viele Startplätze. Weitere Hotels in der Emilia Romagna

Fragen könnt Ihr gleich hier unten dem Artikel mit uns und anderen, und auch auf Facebook diskutieren. Und wer es ganz eilig hat kann uns von 10:00 bis 22:00 anrufen! Berlin Deutschland :+49-30-3471996

 

Standortinformationen

48018 Faenza, Province of Ravenna, Italy

Land:
Italy
Bundesland:
Emilia-Romagna
Stadt:
48018 Faenza

Kommentare

Fitness, Freizeit, Urlaub

  • FahrradheldenTour 2017
    FahrradheldenTour 2017 FahrradheldenTour 2017: 900 Kilometer, 6000 Höhenmeter in 6 Tagen. Das ist Deine Herausforderung für 2017:=))
    29/11/2016 - 10:13 Read more >>
  • Mecklenburger Seenrunde 2017
    Mecklenburger Seenrunde In Kreisen des Radsports ist die Mecklenburger Seenplatte für ihre herrlichen Radwege bekannt. Neben atemberaubender Landschaft…
    29/11/2016 - 12:46 Read more >>
  • Rennrad Touren Berlin
    Rennrad Touren Berlin Hier haben wir für Euch die beliebtesten Ausfahrten, Trainingsstrecken und Treffpunkte der Berliner Radsportler zusammen gestellt. Es sind…
    31/03/2017 - 13:19

..

Kontakt

  • home PinoTouren Klaus Kropp
  • phone +49 30 862 01314 (10:00 - 19:30)
  • phone Kontakt
  • map Sigmaringerstr. 26, 10713 Berlin Wilmersdorf

Follow Us